Eins plus eins gleich drei - mehr als Babymoon

Geburtsvorbereitungskurs unter Palmen

 

La Gomera - „living4happines - Institut für Psychosomatik, Achtsamkeit und Coaching M. Sc. Helene Moll" veranstaltet Geburtsvorbereitungskurse für Paare inklusive Babymoon mit umfangreichem Programm auf der Kanareninsel La Gomera. Die sieben-tägigen Kurse finden von Dezember 2020 bis Mai 2021 mit Unterbringung im Appartement mit Frühstück und Mittagsverpflegung im Küstenort Valle Gran Rey statt. 

Auf dem Weg zu neuen Herausforderungen und dem großen Tag der Geburt sind junge Paare meist aufgeregt und voller Vorfreude. Zugleich geht die Schwangerschaft mit vielen körperlichen und seelischen Veränderungen einher. So sind Schlafprobleme, Rückenschmerzen und Unsicherheiten bezüglich der Geburt vollkommen normal. Der Babymoon-Urlaub mit Geburtsvorbereitungskurs soll werdenden Eltern dabei helfen, mit der neuen Lebenssituation positiv umzugehen und noch einmal Kraft zu tanken. Durch Entspannungstechniken, Schwangerschaftsyoga, Gespräche und zahlreiche Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt können sich die zukünftigen Eltern auf die Zeit zu Dritt vorbereiten. Sie richten sich an werdende Eltern in der 24ten bis 32ten Schwangerschaftswoche. 

La Gomera ist eine ca. 11 Millionen Jahre alte Vulkaninsel mitten im Atlantik. Sie zeichnet sich durch das weltbeste Klima aus und steht zum Großteil unter Weltnaturerbe. Mit dem ältesten zusammenhängenden Lorbeer-Regenwald der Erde und ihren schwarzen Sandstränden ist sie der perfekte Ort für einen Babymoon, einen letzten Urlaub in Zweisamkeit. 

Für das ganzheitliche Programm steht den Teilnehmern ein professionelles Team zur Verfügung. Helene Moll, Inhaberin von living4happiness, ist Psychologin, Yogalehrerin und Mutter eines 14 Monate alten Sohnes. Sie organisiert und veranstaltet die Kurse mit der Unterstützung ihres Mannes Gerrit Moll, Personal Coach, Unternehmer und Vater von vier Söhnen. Die erfahrenen, kassenärztlich zugelassenen Hebammen Tina Lüpertz und Marina Schulze Oechtering vervollständigen das Team. In den sieben Tagen widmen sich die Paare ganzheitlich den Themen Geburt, der Zeit davor und danach, Gesundheit, Yoga und vielem mehr.

Die Hebamme leitet den Geburtsvorbereitungskurs in zwei Blöcken pro Tag à zwei bis zweieinhalb Stunden. In dem Kurs erfahren die Schwangeren und ihre Begleiter alles Wichtige zur Geburt und der Zeit danach, wie zum Beispiel Gebärhaltungen und hilfreiche Atemtechniken. Beim täglichen Schwangerschafts- und Partner-Yoga lernen die angehenden Eltern, sich zu entspannen, Kraft zu tanken und den Körper beweglich und gesund zu halten. Spannende Angebote wie ein Massage-Workshop, Buchvorstellungen, eine Walbeobachtungstour und ein gemeinsames Abendessen im typisch gomerianischen Restaurant runden die Woche ab.

Helene und Gerrit Moll haben das Programm bewusst partnerschaftsbetont konzipiert. Denn das Teamwork der werdenden Eltern ist von großer Bedeutung für eine harmonische und selbstbestimmte Geburt. Nur einen Abend verbringen die Pärchen getrennt. So gibt es einen reinen Frauen- und Männer-Abend zum Austausch von Fragen und Ängsten. Erfahrungsgemäß tragen diese Gesprächsrunden im Besonderen dazu bei, dass die angehenden Mütter und Väter (Begleiter) gelassener an die Geburt herangehen. Sie erkennen, dass bei den meisten werdenden Eltern die gleichen Unsicherheiten bestehen. So ergeben sich tolle Gespräche, die Ängste nehmen und Kraft spenden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, psychologische Beratung,

Yoga-Einzelstunden, Hebammen-Einzelgespräche oder Coaching mit Helene Moll und ihrem Team separat zu buchen. Details zu Einzel-, Paar-Terminen und anderen Zusatzangeboten finden Interessierte auf der Homepage des Veranstalters.

Natürlich darf die Freizeit im Babymoon auf der Sonneninsel La Gomera nicht zu kurz kommen. Deshalb haben die Veranstalter bei der Planung darauf geachtet, dass genug Zeit für Sonnenbäder, Schwimmen, Strandspaziergänge und Zweisamkeit bleibt. Ein absolutes Highlight ist das Whale-Watching vor der Küste des Valle Gran Rey. Der Partner vor Ort, “Excursiones Tina”, ist ein seit Jahrzehnten geschulter Anbieter für stressfreie und nachhaltige Walbeobachtung. Das Schiff steht ausschließlich für die Teilnehmer des Kurses zur Verfügung. Somit ist die Gruppe unter sich und der Kapitän und die Besatzung können sich voll darauf konzentrieren, die Tour so Schwangeren-gerecht wie möglich zu gestalten. Die Fahrt zu den Walen, Delfinen, Schildkröten und anderen Meeresbewohnern ist ein unvergesslicher Moment. Dies ist das, was die Veranstalter erreichen wollen. Nach der Woche sollen die angehenden Eltern gestärkt, informiert, erholt und mit unvergesslichen Erinnerungen in ihr letztes Schwangerschaftsdrittel starten.

Die Unterbringung der Paare erfolgt für sieben Nächte in der Appartementanlage

“Jardin del Conde”, am Charco del Conde, auch als Baby-Beach bekannt, da Kinder und Schwangere besonderen Schutz in der kleinen Lagune genießen. Die Appartements verfügen über je ein Schlafzimmer, eine Wohnküche, Balkon oder Terrasse und ein Bad. Außerdem gibt es einen Gemeinschaftspool mit Liegemöglichkeiten. Von der Appartementanlage zum Wasser und Sonnenuntergang sind lediglich 30 Meter. Bei frühzeitiger Buchung besteht die Möglichkeit, den Aufenthalt zu Sonderkonditionen zu verlängern. 

Die Veranstalter haben die Preise pro Paar für alle verbindlichen Buchungen für den Zeitraum Dezember 2020 bis zum 31.05.2021 von 1750,- € auf 1499,- € gesenkt. 

Das Team von living4happiness freut sich auf ein neues spannendes Jahr mit den werdenden Eltern unter Palmen, bevor aus eins und eins gleich drei oder auch mehr wird (die Hebamme ist für Mehrlingsgeburten ausgebildet und gibt Kurse in diesem Bereich).

La Gomera-Eins plus eins gleich drei-mehr als Babymoon Geburtskurs unter Palmen

1.750,00 € Standardpreis
1.499,00 €Sonderpreis
    • 6 Übernachtungen im Appartement (Jardin del Conde, Appartement-Anlage mit großem Pool)
    • Halbpension bestehend aus einem ausgewogenen Frühstück im Jardin del Conde und einem gesunden Mittagessen (Schwangerengerecht) im Kursgebäude
    • 14 Stunden Geburtsvorbereitungskurs mit anerkannter Hebamme 
    • 6 mal Yoga und Achtsamkeit am Morgen (60 Minuten) 
    • 3 mal Yoga und Achtsamkeit am Abend (60 Minuten)
    • Nutzung von Yogamatten, Kissen, Klötzen und Gurten 
    • Wal- und Delfin-Tour, exclusiv für die Gruppe, ca. 4 Stunden 
    • 2 verschiedene Kreativ-Workshops und Buchvorstellungen (inkl. Materialien)
    • Ein Frauenabend (Dauer 2 bis 3 Stunden) im Kursraum, inklusive einer Auswahl an Fingerfood (weiteres Essen und Getränke sind nicht inkludiert), betreut durch Psychologin Helene Moll und Hebamme
    • Zeitgleich zum Frauenabend: Ein Männerabend in gemütlicher Atmosphäre (in externer Lokalität), inklusive kleiner Aufmerksamkeit (1 Glas Wein des Hauses oder 1 alkoholfreies Getränk. Essen und weitere Getränke sind nicht inkludiert), begleitet von Personal Coach und                 4-fachem Vater Gerrit Moll
    • Ansprechpartner für alle Fragen und Anliegen vor Ort
Kontakt

info@living4happiness.de

+491744861871

Landshuter Straße 11
93087 Alteglofsheim

  • Facebook
  • YouTube
2020 Copyright by living4happiness Gerrit Moll
Newsletter