Wie das Gehirn selektiert und was das mit Mindset zu tun hat

Aktualisiert: 16. Okt. 2020


Wir bringen uns laufend auf den aktuellen Stand über alles, was man mittlerweile durch hochmoderne bildgebende Verfahren und Langzeitstudien über das Gehirn weiß. Sicher ist: Das Gehirn nimmt selektiv wahr. 


Ein Beispiel: Bist Du schwanger, sind plötzlich überall andere Schwangere, viel mehr als davor, die ganze Stadt ist scheinbar voll mit Babys und Kleinkindern, die Werbereklamen zeigen nur noch Babybrei und Windeln. Oder: Du hast einen unerfüllten Kinderwunsch. Auch Du siehst überall nur noch glückliche Mamis und Papis. Du kannst es nicht mehr sehen und denkst Du musst die Stadt wechseln.